Carlas

Carlas

affeehaus

k_bitmaps_900
Startseite
 
Produkte
 
Service
 
Veranstaltungen
 
Bilder
 
Partner
 
Mitarbeit
 
Kontakt
 
Anfahrt
 
über uns
 
1948 wurde das Haus nach den Kriegswirren des 2. Weltkrieges erbaut und befindet sich in Familienbesitz.
 
1958 übernahm Karl Göppel in der 3. Generation die Bäckerei in der Andechsstraße und die Filiale, mit ca. 30 m² Ladenfläche, in der Seestraße wurde an Mitarbeiter vergeben, die dort auch teilweise wohnen konnten.
 
1980 wurde der Laden neu gestaltet und von seiner Tochter Carola geführt.
 
1998 wurde das Haus renoviert und der Laden in der jetzigen Größe umgebaut.
Es wurde ein kleines Cafè mit ca. 20 Sitzplätzen eingebaut.
 
2008 wurde durch einen erheblichen Umbau das Cafè auf ca. 80 Sitzplätze erweitert und in einem Wiener Kaffeehausstil eingerichtet.